Gibt es eine gute Krankenversicherung für Kleintiere?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man soll ja heutzutage alles versichern können, aber meines Wissens gibt es auf dem deutschen Markt bisher noch keine Kleintierversicherung.

Hierfür gibt es mehrere Gründe:Zum einen wären die Prämien für so ein kleines Tier viel zu hoch. Da viele Halter mehrere Meerschweinchen, Hasen oder Rennmäuse haben würde sich schnell eine stattliche Summe für Versicherungsprämien ergeben.

Da Kleintiere günstig zu bekommen und daher leicht zu ersetzen sind, hält die Nachfrage sich wohl in Grenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon habe ich noch nie gehört. Ich sehe auch nicht so viel Sinn darin. Wenn du zum Beispiel ein Pferd hast, dann können auf dich sehr hohe Kosten für den Tierarzt zu kommen. Bei einem Meerschweinchen sind das dann aber doch bedeutend kleinere Beträge.

Ich glaube nicht, dass es für eine Versicherung finanziellen Sinn macht so was anzubieten. Die Nachfrage ist zu klein und der Verwaltungsaufwand zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine (Klein)Tierversicherung für Meerschweinchen gibt es noch nicht und wird es vorraussichtlich auch nicht so schnell geben. Tipp: Jeden Monat einen bestimmten Betrag für evtl. Tierarztbesuch auf die Seite legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich zwar noch nicht gehört, aber heutzutage kann man sich ja für fast alles absichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?