gibt es eine gewerbliche witwenrente?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo unwissent, es gibt Witwenrente aus der Versicherung des Verstorbenen von der Deutschen Rentenversicherung, aber auch Betriebsrententräger zahlen manchmal Witwenrente. Gewerblich könnte ich mir nur im Entferntesten denken, wenn Dein Mann ein Geschäft hatte, dies ein anderer übernimmt und der zahlt Dir ne Art Witwenrente, zu versteuern wäre die dann sicher. Aber auch die Renten der Deutschen Rentenverischerung unterliegen der Steuerpflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht meint dein Steuerberater eine Witwenrente aus einer betrieblichen Altersvorsorge deines verstorbenen Ehepartners. Diese muss in der Tat versteuert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst unser Freund Dr. Google hat noch nie etwas von einer gewerblichen Witwenrente gehört und eigentlich weiß der alles! Also wir sind hier genau so unwissend wie Dein Nickname.

Entweder hast Du Deinen Steuerberater falsch verstanden, oder es wird ein Gewerbe verrentet, das jenseits unserer Vorstellungskraft liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran ich jetzt denke möchte ich lieber nicht niederschreiben sondern einfach mal rückfragen, ob Du Dich aus Deutschland meldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gammoncrack 05.07.2013, 13:47

:-)))))))

2
Primus 05.07.2013, 14:59
@gammoncrack

Pruuust......

Oder auch Glucks.... wie blinsteglitz immer meint ;-)))

1
anitari 05.07.2013, 16:40

Ick lach mir schlapp

2

In Deutschland nicht !!!

Da liegt Erklärungsbedarf seitens deines Steuerberaters vor - er spicht zu dir und zu uns in "böhmischen Dörfern..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?