Gibt es eine Altersbegrenzung für Wohn-Riester?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine gesetzliche Altersgrenze ist nicht vorgesehen. Allerdings gibt es Anbieter, die keine Kunden aufnehmen, die Mitte 50 oder älter sind. Die Riester-Förderung lohnt vor allem für Ältere besonders stark im Vergleich zu ungeförderten Geldanlagen.

Schwäbisch Hall Wohn Riester still legen?

Hi,

wir haben vor sechs Jahren ein Haus gekauft und die Finanzierung unter anderem mit Bausparverträgen und Wohn Riester aufgesetzt.

Mein Bankberater meinte kürzlich, das wir nach 10 Jahren die Finanzierung neu machen können, da man als Privatperson nicht länger an Verträge mit der Bank gebunden ist als 10 Jahre.

Jetzt habe ich mir aus Interesse auch mal bei einer anderen Bank ein Angebot eingeholt und könnte 1% Zinsen sparen. Bei der neuen Finanzierung wäre allerdings kein Wohn Riester mehr mit dabei.

Ich würde das angesparte Guthaben aus den Wohn Riester Verträgen entnehmen und für die neue Finanzierung nutzen. Ich würde allerdings ungerne die bereits erhaltene Förderung zurückzahlen. Ich hab diesbezüglich bereits mit der Zentralen Zulagenstelle der Rentenversicherung gesprochen und die meinten ich müsse nur beantragen, dass das Vermögen umgeschiftet werden kann.

Jetzt wäre nur meine Frage, inwiefern man einen solchen Wohn Riester Bausparvertrag bei der Schwäbisch Hall einfach still legen kann?

Kündigen ist ja wohl keine gute Idee, da man dann die Förderung zurückzahlen muß.

Ciao Jessi

...zur Frage

Wohn-Riester. Kann ich den Vertrag während der Einzahlungsphase ruhen lassen?

Kann man bei knapper Kasse die Einzahlungen ruhen lassen oder auch nur für 2-3 Monate ausetzen? Wie flexibel ist man mit dieser Altersvorsorge? Was passiert dann mit den Zulagen?

...zur Frage

Was bedeutet Wohn-Riester & lohnt sich das auch wenn bereits ein Haus gebaut wurde ?

Wenn man sich für Riester entscheidet, kommt dann für Leute, die bereits ein Einfamilienhaus (2005) gebaut haben, in Frage oder eine Kombi aus Riestervorsorge und Wohn-Riester ?

...zur Frage

Bausparvertrag in Wohn-Riester umwandeln: Geht das und macht das Sinn?

Kann man einen normalen Bausparvertrag in einen Wohn-Riester Bausparvertrag umwandeln? Macht das Sinn oder gibt es dabei auch Nachteile?

...zur Frage

Wohn-Riester Vorausdarlehen ablösen durch neues Wohn-Riester-Darlehen

Vor einigen Jahren habe ich Wohn-Riester mit einem Vorausdarlehen bei einer Bausparkasse abgeschlossen. Als Tilgungsersatz dient ein Wohn-Riester-Bausparvertrag, welcher entsprechend bespart wird

Da der Zinssatz beim Vorausdarlehen aus heutiger Sicht nicht mehr attraktiv ist und die Zinsbindung des Vorausdarlehens an die Zuteilung des Bausparvertrags (BSV) gebunden ist, würde ich gern Folgendes machen:

Aufnahme eines neuen Darlehens, Soforteinzahlung in den BSV, welches den Vertrag entsprechend schneller zur Zuteilung bringt (wäre in ca. 3 Jahren bei Soforteinzahlung der Fall). Zudem Aufnahme eines Forward-Darlehens als Riestervariante mit direkter Tilgung, um bei Zuteilungsreife des BSV das Vorausdarlehen ohne Vorfälligkeitsentschädigung abzulösen.

Kann ich das irgendwie realisieren? Wirkt sich das negativ auf das Wohnförderkonto aus (wird die vorzeitige Befüllung des BSV angerechnet)? Was passiert in dem Zeitraum, bis der Bausparvertrag zuteilungsreif wird? Kann ich überhaupt irgendwie mein Wohn-Riester-Darlehen über einen anderen Wohn-Riester-Anbieter ablösen?

Vielen Dank für Hilfe/Unterstützung!

Sascha

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen Wohnriester und normalem Riester?

Ist das eine Altersvorsorge und das andere eine Art Bauversparvertrag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?