Gibt es eigentlich eine Gewerkschaft für die Finanzbranche?

1 Antwort

Der Deutsche Bankangestellten-Verband (DBV) ist eine verbandsunabhängige Gewerkschaft für Angestellte von Finanzdienstleistern mit Sitz in Düsseldorf. Er hat 20.400 Mitglieder (Stand: Ende 2005) und ist damit die zweitgrößte Gewerkschaft in der Bankenbranche. Der DBV versteht sich als unabhängige Alternative zu den DGB-Gewerkschaften. Er ist Tarifpartner des privaten Bankgewerbes, der Genossenschaftsbanken, des privaten Versicherungsgewerbes und in zahlreichen Haustarifen. Er wurde 1894 in Magdeburg durch 56 Angestellte des privaten Bankgewerbes als Deutscher Bankbeamten-Verein gegründet. Bis heute sind die meisten Mitglieder des DBV im Bankgewerbe beschäftigt

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Bankangestellten-Verband

Wo kann man erfragen, welche Gewerkschaft für öffentlichen Dienst zuständig ist?

Weiß jemand, an welche Gewerkschaft man sich wendet, wenn man im Öffentl. Dienst arbeitet?

...zur Frage

Arbeitgeber hält sich nicht an Tarifvertrag - was tun?

Laut Tarifvertrag, und unser Arbeitgeber ist im Arbeitgeberverband, sind z.B. nur 37,5 Stunden Arbeitszeit pro Woche. Wir machen aber alle 39 Stunde. Auch mit dem Gehalt passt bei einigen nicht. Wir sind halt nur 30 Leute und keiner ist in der Gewerkschaft... Was kann man da machen?

...zur Frage

Darf man Streiken, wenn man nicht in einer Gewerkschaft ist?

Wenn man keiner Gewerkschaft angehört, darf man dann trotzdem streiken? Wie ist das, wenn die Gewerkschaft streikt? Dürfen dann Nicht-Gewerkschaftsmitglieder mitstreiken? Und wenn die Gewerkschaft nicht streikt, welche Konsequenzen können bei Streik passieren? Danke für hilfreiche Antworten?

...zur Frage

Welcher Vorteil als Mitglied in einer Gewerkschaft und wer ist in diesem Zusammenhang "verdi"?

Welche arbeitsmäßigen oder finanziellen Vorteile hätte ich, würde ich das Mitglied der für meine Berufsparte zuständigen Gewerkschaft? Mich würde eure unabhängige Meinung interessieren, da ich geworben werde, und auch die Antwort auf diese Frage : wer ist eigentlich die Gewerkschaft "verdi"?

...zur Frage

Macht es noch Sinn, als Rentner Gewerkschaftsmitglied zu sein und aktiv Beiträge zu zahlen?

Opa ist noch bei Verdi! Und das obwohl er schon in Rente ist-wozu sollte er noch Mitgliedsbeiträge zahlen-wie denkt ihr hierzu?

...zur Frage

Verschafft man sich Vorteile, wenn man der Gewerkschaft beitritt?

Ich habe eine Doku gesehen, dass Mitglieder von verdi mit besseren Konditionen behandelt werden, falls das Unternehmen bei dem man arbeitet pleite gehen sollte. Stimmt das wirklich und sollte man deswegen der Gewerkschaft beitreten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?