Gibt es beim Finanzamt bei Steuern auch einen Höchstbeitrag - oder kassieren die "ewig"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keinen Höchstbetrag für die Lohn-/Einkommenssteuer.

Ab einem zu versteuernden Einkommen von € 250.001 bei Ledigen gilt der maximale Steuersatz ("Spitzensteuersatz") von 45 % (plus 5,5 % Solidaritätszuschlag plus 8 bzw. 9 % Kirchensteuer).

Zeitlich endet die Steuerpflicht mit dem Todesjahr; sie besteht daher nicht ewig.

ab 250.000 (verh. 500.000) von jedem Euro 45 ct.

Warum sollten auch die Beträge über X Millionen frei sein?

Was möchtest Du wissen?