GIbt es bei der Unterhaltssicherung bei Wehrübungen einen Höchstsatz bei Angestellten?

2 Antworten

§ 13 USG

184,- Euro pro Tag für Personen mit unterhaltsberechtigten Personen.

153,50 Euro pro Tag für alle anderen

bei Selbständigen 307,- Euro pro Tag

Steuerbescheid für Jahr 2011 widerrufen

Hallo,

Ende 2011 habe ich mein Studium abgeschlossen und bin in das Berufsleben eingestiegen. D.H. im Jahr 2011 habe ich insgesamt um die 3000 Euro Brutto verdient. Anfang 2012 habe ich Steuererklärung abgegeben und natürlich das bezahlte Lohnsteuer in voller Summe erstattet bekommen. Nun überlege ich mir wie ich die Steuererklärung für das Jahr 2012 machen soll. Gibt es die Möglichkeit den Steuerbescheid von 2011 nichtig zu erklären und Anfang 2013 die Steuererklärung für zwei Jahre also (2011 und 2012) abzugeben, sodass nicht nur der Freibetrag von 8004 Euro im Jahr 2012 sondern auch der Freibetrag von 2011 in voller Summe angerechnet werden soll? Ich verdiene 2000 Brutto monatlich. Es würde sich enorm auf die Steuererklärung auswirken und ich würde das eingehaltene Lohnsteuer in voller Summer erhalten können, wenn ich beide Jahre verrechne.

Danke im Voraus für Eure Tipps/ Hilfe.

Grüße

Marcin

...zur Frage

Bekommt man bei Erkrankung im ersten Arbeitsmonat Krankengeld?

Bei den Regelungen zu Lohnfortzahlungen glaube ich mich zu erinnern, dass man diese erst bekommt, wenn das Arbeitsverhältnis schon eine zeitlang besteht. Wie ist es, wenn man einen neuen Job antritt und erkrankt? Bekommt man dann Krankengeld von der Krankenkasse?

...zur Frage

Bis wann muss private Krankenkasse Zahlungen spätestens an mich überweisen?

Bin am Überlegen, ob ich meine Krankenkasse nicht wechseln soll und habe auch ein paar private Krankenkassen im Auge. Ist es bei privaten Krankenkassen nicht so, dass man die Arztrechnung selbst auslegen muss und das Geld dann von der Krankenkassse wieder zurück erstattet bekommt. Gibt es eine zeitliche Höchstdauer bis wann die Krankenkassen mir das Geld überwiesen haben müssen? Wann kann ich, nachdem ich die Rechnung bei der Krankenkasse eingereicht habe spätestens mit dem Geld rechnen?

...zur Frage

Rückzahlung nach Jahresabrechnung, Untermieter bekommt Miete von der Gemeinde gezahlt

Ich bin der Hauptmieter einer WG. Es gibt zwei Untermieter die ihren Teil an mich zahlen und ich zahle an den Vermieter. Einer der Untermieter bekommt seine Miete vom Amt gezahlt. Bei der Jahresabrechnung kam heraus, dass wir eine Rückzahlung bekommen sollten. Ich als Hauptmieter muss entscheiden ob wir das ausgezahlt bekommen (umständlich) oder es einfach verrechnen so wie man das normalerweise macht. Aber jetzt weiß ich nicht ob ich/wir das Geld was eigentlich an das Amt zurückfließen sollte einfach zur Verrechnung freigeben dürfen? Wer weiß Rat?

...zur Frage

Gibt es Zinsen auf die Mitekaution?

Mein Freund zieht demnächst zu mir und bekommt dann bald seine Kaution aus der vorherigen Wohung zurück. Er ist nun der Meinung, dass er nicht nur seine eingezahlte Summe zurück bekommt, sondern auch noch Zinsen. Gibt es sowas überhaupt? Ich habe noch nie gehört, dass es bei einer Kaution Zinsen gibt bzw. dass der Mieter diese dann bekommt.

...zur Frage

Bis zu welcher Höhe muss man Arztkosten vorstrecken?

Wenn man einen Auslandskrankenschutz hat, bekommt man ja die angefallenen Kosten für Medikamente und Arztbesuche auf Urlaubsreisen von der Versicherung wieder erstattet, aber zuvor muss man die Beträge vorstrecken. Was ist aber, wenn man einen Krankenhausaufenthalt hat? Der kostet ja mehr, als man Bargeld bei sich hat? Gut es gibt noch die Kreditkarte, aber wenn auch diese den Betrag nicht vorstrecken kann? Wie ist man dann abgesichert? Wird dann direkt eine Rechnung an die Versicherung geschickt? Könnte man generell darauf bestehen, dass die Kosten direkt von der Versicherung eingefordert werden, sodass man das Geld nicht vorstrecken muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?