Gibt es auch positive Schufa Einträge?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wfwbinder hat vollkommen Recht. Gar keinen Eintrag bei der Schufa zu haben (d.h. nie einen Kredit beansprucht zu haben, nie eine Kreditkarte besessen zu haben, etc.) ist alles andere als optimal - die Bank (oder jedes andere Unternehmen, dass sich für deine Kreditwürdigkeit interessiert) kann dich in diesem Fall nicht einschätzen.

Hin und wieder ein Kredit, der immer rechtzeitig bedient wurde, keine versäumten Rechnungen usw. - damit hat man beste Chancen auf einen hohen Schufa-Score.

as positivste für einen Bankkunden ist, wenn er mehrere Kredite drin hat, bei den jeweils nur steht fristgemäßt getilgt.

Ist für neue Kredtanträge am besten. Er gilt als krediterfahren und pünktlicher Zahler.

Bei der Schufa werden nur Daten erfasst. Wie diese aufgenommen oder interpretiert werden ist eine andere Sache. Wenn du deine Kredite immer zurück bezahlst, so ist das mehr oder weniger positiv, da dies ebenfalls dort notiert wird und du dann noch bessere Chance hast einen Kredit zu bekommen. D.h. die Schufa kann dir in manchen Fällen sogar helfen einen Kredit zu bekommen, wenn du vorige immer pünktlich bezahlt hast.

Was möchtest Du wissen?