Gibt es auch Partnermonate wenn ich vorher erwerbslos gewesen bin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Elterngeld gibt es mindestens für 2 Lebensmonate. Wenn Ihr Partner nur einen Lebensmonat (in diesem Fall auch gleichzeitig Kalendermonat) beansprucht, hat er keinen Anspruch auf Elterngeld. Es sei denn, er nimmt zu einem späteren Zeitpunnk den zweiten Monat beim neuen Arbeitgeber. Seine letzte Möglichkeit hierzu wäre dann der Zeitraum 01.11.2011 bis 30.11.2011 = 14. Lebensmonat des Kindes. Nimmt er den zweiten Monat bis dahin nicht in Anspruch, wird das Elterngeld für den 1. Monat zurück gefordert. Anspruch auf die Partnermonate hat man immer, wenn ein Partner mindestens für zwei Monate Erwerbseinkommen mindert. Diesen Anspruch würde in diesem Fall der Partner erfüllen.

Was möchtest Du wissen?