Gibt es auch in der Grundsicherung eunen Mehrbedarf bei Behinderung 50% ohne G

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mehrbedarf steht ihm nicht zu, denn der GdB 50 sagt darüber nichts aus auch wenn er 100 % Gdb hätte hat er keinen Anspruch auf Mehrbedarf. Es kommt immer nur die Merkzeichen an die eingetragen sind. Um Mehrbedarf geltend zu machen brauch man mindestens Merkzeichen "G" Für Rundfunkbefreiung benötigt man das Merkzeichen "RF" Für Parkerleichterung brauch man das Zeichen "aG" und das Merkzeichen "H" bedeudet Hilflos und bringt die meisten und höchste Steuerbefreiung. Wenn ein Kind den Ausweis hat so sind die Steuerfreibeträge auf die Eltern übertragbar sofern das Kind oder ds erwachsnde "Kind" selbst kein Enkommen hat das der Steuer unterliegt.

Was möchtest Du wissen?