GEZ zahlt nicht zurück.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall würde ich die Rückforderung per Einschreiben nochmals zwecks Fristwahrung abschicken. Und dann telefonieren, das ist manchmal effektiver als auf eine Antwort warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MarkK 03.12.2014, 18:04

Das zweite Schreiben habe ich per Einschreiben geschickt und zwar Anfang September. Angerufen habe ich aber dort noch nicht weil es eine kostenpflichtige Telefonnummer ist. Welche Fristen soll ich in einem dritten Schreiben stellen?

0
Broni 03.12.2014, 18:09
@MarkK

Da muss es auch eine "normale" Rufnummer geben, vielleicht gibts ja auch eine Stelle im Wohnort, z.b. im Rathaus. Das zweite Schreiben ist ausreichend, wenn es per Einschreiben war. Es geht nicht darum eine Frist zu setzen, sondern ich habe gemeint, dass man den Brief nachweislich vor dem Jahresende (das ist die Frist) abgeschickt hat.

0
Broni 03.12.2014, 18:16
@Broni

6,5 Cent/Minute sind zur Not zu verschmerzen

1

Wenn du weiterhin Beiträge zahlen musst, würde ich diese mit der Rückforderung verrechnen und entsprechend weniger zahlen. Ansonsten bleibt dir wohl nur der Klageweg übrig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gammoncrack 03.12.2014, 20:17

...würde ich diese mit der Rückforderung verrechnen und entsprechend weniger zahlen.

Also soll er vom Konto "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" abbuchen?

2
gammoncrack 04.12.2014, 09:08
@TOPWISSENinfo

2 Jahre doppelt bezahlt und nun verrechnen.....

Irgendwie kommt wohl fast jedes Mathebuch auf ein Guthaben. Nur das TOPWISSEN-Mathebuch nicht!

1
Wenn man in einer WG oder Untermiete wohnt aber nur eine Person.

Was bedeutet das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?