GEZ und Grundsicherung ?

2 Antworten

Keine Sorge auch mit der neuen Gebühren-Regelung, werden Empfänger von Grundsicherung (sei es Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung) weiter von den GEZ-Gebühren befreit. Aber weiterhin nur auf Antrag und man muß den Grundsicherungsbescheid mitschicken. Die Befreiung gilt immer solange, wie das Amt die Grundsicherungsleistungen bewilligt hat.

Was möchtest Du wissen?