GEZ Gutschrift erhalten...

2 Antworten

Deine Freundin muss doch wissen, ob ihr eine Gutschrift zugestanden hat oder nicht. Bei begründeter Gutschrift (zusammenziehen, Wohnungsauflösung usw.) sollte sie sich gegen die Rückerstattung wehren.

Kam diese Gutschrift plötzlich, aber unerwartet, war die Freude darüber wohl nur kurz, denn Buchungsfehler können vorkommen und müssen natürlich wieder zurückgezahlt werden.

Übrigens: die GEZ nennt sich jetzt Rundfunkbeitrag ;-))

  1. Die GEZ gibt es nicht mehr.

  2. Solche Gutschriften können entstehen, wenn eine Wohnung zunächst fälschlich als zwei Wohnungen abgerechnet wird.

  3. Das ist kein Verein, sondern laut eigenem Website: "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice ist eine öffentlich-rechtliche, nicht rechtsfähige Gemeinschaftseinrichtung der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Landesrundfunkanstalten, des ZDF und des Deutschlandradio zum Zwecke des Einzugs der Rundfunkbeiträge nach dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag."

Woher sollten wir hier nun also wissen, was genau wann gezahlt und rückerstattet wurde? Für welche Zeiträume? Für welche Wohnung(en)? Für welche Konten? Wirklich GEZ oder war es der Rundfunkbeitrag?

Darf AG anfallende GEZ-Gebühren für den Radio des Mitarbeiters steuerfrei übernehmen?

Mein Arbeitgeber übernimmt die vierteljährl. anfallenden GEZ-Gebühren für meinen Radio am Arbeitsplatz. Neulich meinte er, er müsse diese übernommenen Kosten als sog. geldwerten Vorteil über meine Lohnabrechnung versteuern. Stimmt das?

...zur Frage

Wie storniere ich eine Gutschrift, die fälschlicherweise ausgestellt wurde?

Ich habe einem Kunden eine Rechnung gestellt und fälschlicherweise die Beträge als Minusbeträge ausgezeichnet. Es steht nun RECHNUNG im Betreff, aber vor allen Summen steht ein MINUS. Dummer Fehler! Nun hat der Kunde die Überweisung des Betrages verlangt und unsere Buchhaltung hat diese Summe leider ohne Rücksprache überwiesen. D. h. wir haben dem Kunden Geld überwiesen, was dieser noch gar nicht bezahlt hat. Nun meine Frage: wie mache ich die Gutschrift rückgängig bzw wie muss es buchhalterisch korrekt ausgewiesen werden, damit der Kunde uns das Geld zurück überweisen kann?

...zur Frage

außerordentliche Kündigung der Gebrauchtwagengarantie

Folgende Frage: Anfang Dez. 2012 habe ich bei einem Gebrauchtwagenhändler einen Gebrauchtwagen gekauft. Hierbei wurde mir die Gebrauchtwagengarantie einer Fremdfirma (MPR-Garantie) angeboten. Ich unterschrieb den Gebrauchtwagengarantievertrag und bekam daraufhin noch 3 Seiten mit Vertragsbedingungen ausgehändigt. In diesen Bedingungen steht, dass ich mit dem Fahrzeug alle 10.000km zur Inspektion muss. Ich schrieb eine Email an die Garantiefirma und fragte, was diese Inspektion beinhalten muss. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass ich das Öl sowie die Ölfilter wechseln lassen muss. Da ich Vielfahrer bin, habe ich in 1 bis 2 Wochen die ersten 10.000km weg und müsste zur Inspektion. In meinen Augen ist ein Öl- und Ölfilterwechsel alle 10.000km schwachsinnig. Deshalb habe ich den Vertrag außerordentlich gekündigt, mit der Begründung, dass starre Inspektionsintervalle gesetzlich verboten sind und man mir den Umfang der Inspektion verheimlicht hat.

Nun habe ich eine Antwortmail der Firma bekommen, in der mir mit einem einzigen Satz mitgeteilt wurde, dass eine Kündigung meinerseits nicht möglich sei.

Ist das richtig so? Schließlich hat mich die Firma doch in Unwissenheit über den Umfang einer jeden Inspektion gelassen und dass meiner Meinung nach um mich zu täuschen.

Ich bin total verzweifelt, es handelt sich hier schließlich um Kosten in Höhe von 300 EUR. Am meisten stört mich die Ignoranz mit der die MPR meine Mails beantwortet (kurze Antworten ohne Rechtsgrundlagen).

Bitte helft mir!

...zur Frage

Zahlungsziel nach Gutschriftkorrektur?

Gutschriften aus dem Jahr 2015 wurden im Mai 2016 mit Mwst. ausgewiesen als Korrektur wegen Regelbesteuerung. Wann ist diese Mwst. zur Zahlung fällig damit sie an das Finanzamt weitegeleitet werden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?