GEZ Gebühren?

3 Antworten

Naja, wenn Du Teil dieses Haushalts bist, dann reicht die Angabe der Nummer, unter der dieser Haushalt seine Gebühr bezahlt. Wenn Du aber dort eine abgeschlossene Wohnung oder ein abgeschlossenes Appartment hast und Miete an diesen Haushalt zahlst, dann wirst Du für Dich selbst auch die Gebühr zahlen müssen.

ich wohne in einem Haushalt wo den Beitrag gezahlt wird.und trotz allem

dann kannst Du dies dem Beitragsservice unter Nennung der Mitgliedsnummer des zahlenden Mitbewohners mitteilen - denn es gilt - ein Beitrag pro Haushalt.

Nur wenn man ständig den Kopf in den Sand steckt und sich um nichts kümmert - dann kommen halt irgendwann Pfändungsandrohungen.

Wenn du kein Einkommen hast, wo und mit wem wohnst du denn? Wovon lebst du? Wohnst du mit jemandem zusammen, der Beitrag zahlt?

Ja ich wohne in einem Haushalt wo den Beitrag gezahlt wird.und trotz allem

0

Was möchtest Du wissen?