GEZ bei WG und befreiung einer person???

2 Antworten

Richtig ist das die Mutter auf Grund des ALG 2-Bezuges von der Zahlung des Rundfunkbeitrages (GEZ) befreit ist. Richtig ist aber auch das Sie mit einem normalen Einkommen nicht von der Zahlung befreit sind, unabhängig davon ob Sie mit Ihrer Mutter in einem Haushalt leben oder in zwei.

Du bist dort wohnsitzgemeldet? Und verdienst regelmässig Geld? Demzufolge muß die GEZ Gebühr auch für diesen Haushalt bezahlt werden. Sonst müsste ja jedes Ehepaar, bei dem die Frau nur Hausfrau ohne Einkommen ist,auch nicht bezahlen,oder? Im Netz findet man den Hinweis daß Empfänger von Sozialleistungen und deren Gatten/eingetragenen Lebensparntern befreit seien können. Auch Mitbewohner im Sinnde des §19 des 12. Gesetzbuches des SGB-dazu zählst du aber denk ich auch nicht. Sorry, die GEZ Rechnung ist korrekt und zu zahlen, meine Ansicht

Was möchtest Du wissen?