GEZ Befreiung abgelaufen?

2 Antworten

Wenn die Befreiung abgelaufen ist, kommen automatisch die Zahlungsaufforderungen alle drei Monate (wenn Du keine EE erteilst). Da musst Du nichts anmelden. Die GEZ weiss ja, bis wann Du BAB bekommen hast, da Du damals den Bescheid vorgelegt hast.

auf www.rundfunkbeitrag.de gibt es ein Formular, welches man verwendet, um den Wegfall einer Befreiungsvoraussetzung zu melden.

Es gilt eine Wohnung - ein Beitrag. Wohnen Sie also in einer WG oder mit den Eltern zusammen´und zahlt ein anderes WG-Mitglied oder Elternteil bereits den Beitrag, dann müssen Sie auch weiterhin nicht zahlen - aber aus anderen Gründen als bisher. Wohnen Sie allein oder in einer WG, in der alle anderen befreit sind - dann müssen Sie zahlen.

Was möchtest Du wissen?