Gewinne aus Devisenhandel im Ausland in Deutschland versteuern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Dein Wohnsitz in "D" ist, bist Du hier unbeschränkt einkommensteuerpflichtig mit allen Einkünften auf der Welt.

Nur wenn zwischen "D" den USA das DBA (Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung) etwas anderes sagt, wird hier nicht besteuert.

Bei DEvisenhandel dürfte hier versteuert werden.

Wenn Du in D unbeschränkt steuerpflichtig bist, dann ist in D Dein Welteinkommen zu versteuern. Bei ausländischen Einkommen greift hier das DBA D-USA, das Du hier findest: http://www.steuerschroeder.de/doppelbesteuerungsabkommen.html

Evtl. kommt ein Progressionsvorbehalt zum Tragen.Was von den Einkünften hier steuerpflichtig ist, fließt in Dein steuerpflichtiges Einkommen ein und wird normal besteuert, nicht mit der Abgeltungssteuer.

Was möchtest Du wissen?