Gewerkschaft ja, oder nein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kommt ganz auf das kollgium und die firma an. und auch auf deine position.

gehörst du zu den führungskräften, wird es sicher nicht gerne gesehen.

ansonsten kann man über die zugehörigkeit mitbestimmen und sich auch in den betriebsrat wählen lassen, was wiederum zu kündigungsschutz führt oder führen kann.

leider bin ich kein experte in sachen gewerkschaft aus interner, sondern eher externer sicht, soll heissen: ich war bisher nur verhandlungspartner auf der anderen seite des tisches.

Gibt es eigentlich eine Gewerkschaft für die Finanzbranche?

Mich wundert es ein bisschen, dass zur Zeit tausende Mitarbeiter bei Banken entlassen werden, sich aber niemand richtig wehrt. Verfügen die Bankangestellten denn nicht über eine starke Gewerkschaft, die für den Erhalt von Arbeitsplätzen bei Banken kämpfen kann?

...zur Frage

Bei Grundsicherung Aufwandsentschädigung Anrechnung bei Ehrenamt ja oder nein

ich bekomme Grundsicherung wird da die Aufwandsentschädigung bei Ehrenamt angerechnet ja oder nein habe 2 verschiedene gegensätzliche Antworten erhalten

...zur Frage

Sind Gewerkschaftsbeiträge steuerlich absetzbar?

Weiß jemand, ob man Beiträge zur Gewerkschaft steuerlich ansetzen kann?

...zur Frage

Mietvertrag ja oder nein

Muss man den unbedingt haben ,welche Nachteile könnte das haben.

...zur Frage

Kann ein Betrieb Einmalzahlungen(Weihnachtsgeld) nur an ausgesuchte Mitarbeiter zahlen?

Mein Mann sein Betrieb hat im Dezember Einmalzahlungen getätigt. Er wurde jetzt von einigen Mitarbeitern gefragt ob er auch etwas erhalten hat, da musste er mit nein antworten. Der Betrieb hat keine Gewerkschaft. Er hat angeblich mehr Stundenlohn wurde ihm seitens der Geschäftsführung mitgeteilt. Da die Arbeiter nicht untereinander über Verdienste sprechen dürfen kann der Arbeitgeber ja sonst was erzählen. Er hat schon das Jahr zuvor nichts bekommen. Da gab es wohl Geschenketüten und kein Geld. Er war in einem Subunternehmen beschäftigt, die ihren Vertrag nicht verlängert bekam. Sein jetziger Chef hat von der großen Firma den Zuschlag bekommen mit der Bedingung meinem Mann und noch zwei andere Arbeiter zu übernehmen. Die anderen beiden ist er schon los. Alle neuen Mitarbeiter hat er jetzt eingearbeitet und wir vermuten schon länger das er gehen soll. Außerdem ist er der einzige Ossi. Vielleicht kann uns ja jemand weiterhelfen Ich danke schon mal.

...zur Frage

Was bringt mir das Stimmrecht das ich durch den Aktienbesitz bekomme?

Als Aktionär darf ich ja "mitreden" da ich ja durch jede Aktie ein Stimmrecht bekomme. Aber mal ehrlich, bringt das wirklich so viel? Kennt ihr irgendwelche Beispiele wo die Aktienbesitzer mal was durch ihre Stimme erreicht haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?