Gewerbliches Dogsitting in einer Wohnsiedlung erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz einfach : beim Ordnungsamt der Gemeinde anrufen und nachfragen - den Rest erledigt das Ordnungsamt.

Da interessieren sich dann mehrere Behörden für ein Dogsitting. nä,lich die Veterinärbehörde und das Finanzamt. Vermutlich ist dann der Spuk schnell vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde im Bürgerbüro der Gemeinde/Stadt nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gewerbe in einer Wohnsiedlung, das bringt Probleme mit sich. Würde mich zunächst bei meiner Gemeinde/Rathaus danach erkundigen. Die geben Dir auf alle Fälle schon mal richtungsweisende Tipp und Ratschläge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?