Gewerbeschein nicht korrekt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Anscheinend im Moment noch nicht, denn Du hast keine Steuernummer.

Aber natürlich ist bei denen die Gewerbeanmeldung eingegangen udn irgendwann merkt einer, dass Dein "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" nicht vorliegt und dann wirst Du daran erinnert.

Also mache einfach eine Kopie von Deiner Durchschrift und sende die hin. Vermiedet auf jeden Fall den Ärger über die eventuelle Mahnung.

Danke für die Antwort! Ich habe allerdings auf einer Rechnung aus dem letzten Jahr fälschlicherweise meine SteuerID angegeben. Könnte es da noch Probleme geben im Bezug auf die aktuelle Steuererklärung? 

Bzw. kann ich mein Gewerbe dieses Jahr auch einfach so abmelden (da es nicht sonderlich erfolgreich war) ohne eine Steuernummer zugewiesen bekommen zu haben? 

0
@AnnSz

Die Steuernummer bekommst Du automatisch, wenn Du Deine Erklärungen einreichst.

Wenn Du schreibst, dass Du Deine Steuer-ID angegeben hast, so war die auf der Rechnung eigentlich überflüssig, da gehört ggf. die Umsatzsteuer-ID, oder die Steuernummer drauf.

Natürlich kannst Du Dein Gewerbe auch jederzeit wieder abmelden. Egal ob mit, oder ohne Steuernummer.

1
@wfwbinder

Bekomme ich dann keine Probleme, weil die Rechnung mit der id inkorrekt war? Habe sonst nämlich keine Umsatz id oder steuernummer angegeben und dennoch meine Vergütung erhalten. Müsste in meiner Erklärung ja meine Einkünfte aufführen, aber um das über Elster zu machen bräuchte ich erstmal die Steuernummer. Etwas kompliziert alles, bin mir nicht sicher wo ich anfangen soll Ordnung in das Chaos zu bringen 

0
@AnnSz

Warum soltest Du Probleme bekommen? Wenn Du keine Umsatzsteuer ausgewiesen hast, ist die USt-ID, oder Steuernummer keine Pflicht. Also egal.

0

Was möchtest Du wissen?