Gewerbe nur 6 Wochen angemeldet, nur Verluste, kein Ertrag- absetzbar bei Steuer?

2 Antworten

Ja, wobei die Frag der Investitonen ist, was hat er mit den Anschafungen udn Geräten gemacht. Also nur die Abschreibung auf die Zeit, entnahme zum"gemeinen Wert." Könnte man auch mit dem Preis ansetzen den ein Erwerber zahlen würde, wenn er das Gewerbe weiterführt.

Du kannst es steuerlich geltend machen, mußt Dich aber auf eine Ablehnung mit Hinweis auf Liebhaberei gefaßt machen.

Was möchtest Du wissen?