Gewerbe für Print on Demand?

2 Antworten

Wenn du Dinge verkaufen tust, hast Du Einnahmen. Hast Du Einnahmen musst Du diese versteuern. Es hängt aber davon ab wieviel Du einnimmst. Du hast nämlich die Möglichkeit ein Kleingewerbe anzumelden. Wenn du nicht mehr wie 17.500 Euro pro Jahr einnimmst zählst Du als Kleinunternehmer. Umsatzsteuer, Gewerbesteuer oder andere Unternehmenssteuern musst du nicht zahlen. Hoffe geholfen zu haben.

Danke verstehe das Thema jetzt viel besser!

0

O mei

0

Ein Gewerbe muss man anmelden, wenn man eines ausübt.

Was möchtest Du wissen?