Gewerbe Anmeldung "Coach" vielseitig nutzbar?

2 Antworten

Schön wäre es, wenn wir Deine Qualifikation kennen würden.

Du hast ja einen Hauptberuf (andere Frage), aber auch dort ist die Tätigkeit nicht bekannt.

Also ich würde das unter "persönliche Beratungen und Hilfeleistungen" zusammen fassen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Arbeitssuchende, Schüler, Vermögende und Hunde coachen.

Also ALLES und JEDEN. Puuh. Irgendwie sehr unrealistisch. Es ist manchmal schon misslich, der Beruf Coach nicht geschützt ist und es eigentlich keine Standards für diese Arbeit gibt ... .

Ich befinde mich gerade in einer beruflichen Orientierungsphase und würde rein sachlich gerne wissen, ob die oben aufgeführten Tätigkeiten unter welchem Sammelbegriff vereinbar sind.

Ich möchte mich in selbstständiger Tätigkeit ausprobieren und habe bereits langjährige Erfahrung in allen Bereichen. Nur, dass ich aus meiner Hilfe bei Bewerbungen, bei der Hundeerziehung etc. meinen Wirkungskreis nun erweitern möchte, um in dem, worin ich gut bin ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

0

Was möchtest Du wissen?