Gewerbe anmelden: Mitgliedschaft in der IHK? Kosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gehen wir mal davon aus das du den Nick gewählt hast weil du aus Dortmund kommst dann guckst du hier:

http://www.dortmund.ihk24.de/linkableblob/1052418/.4./data/beitragsordnung-data.pdf;jsessionid=FB9627C57B6A121E12651C48871A7D77.repl2

Ansonsten bekommen die IHK s interessanter Weise die Umsätze und Gewinne von dem Finanzamt und die schicken dir dann einen Bescheid! D.h. stimmt es nicht was du angibst erfolgt eine Nachberechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier sind Infos zu den Gebühren bei der IHK: http://www.muenchen.ihk.de/de/WirUeberUns/Grundlagen-der-IHK-Arbeit/Beitrag/Beitrag

Der Grundbeitrag ist bei 150 Euro, in Ausnahmen 50 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dortmunder
10.08.2013, 19:09

"Kleingewerbetreibende (nicht im Handelsregister eingetragene Betriebe) sind vom Beitrag freigestellt, wenn der Gewerbeertrag oder Gewinn unter EUR 5.200 liegt."

Davon las ich schon des Öfteren. Daher fragte ich hier. Ich kenne meinen Gewinn aber zu Anfang doch gar nicht.

Und: Gilt das überall oder das jetzt hier nur für München?

Heißt also... Wenn ich weniger als 5.200 Euro GEWINN durch DIESES Gewerbe mache, zahle ich nichts. Oder wird etwa der Gewinn meiner freiberuflichen Tätigkeit da auch berücksichtigt? :-)

Danke für die fixe Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?