Gewerbe anmelden für T-shirt Verkauf?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Dein Vorjahresumsatz unter 17.500 Euro war, und der Jahresumsatz wohl 50.000 Euro nicht übersteigen wird, bist Du kraft Gesetz Kleinunternehmer. Das heißt Du musst keine Umsatzsteuer abführen, wenn Du auch keine ausweist.

Einkommensteuerlich hast Du einen Gewerbebetrieb. Dessen Beginn ist der Gemeinde anzuzeigen. Das Finanzamt meldet sich ein paar Wochen später selbst mit einem Fragebogen. Wenn der zurück ist, hast Du erst mal Ruhe bist zum nächsten Jahr.

Dort legst Du der Steuererklärung eine Gewinnermittlung bei. Ob Steuer rauskommt und/oder wie hoch, hängt vom Gewinn, bzw. Deinen anderen Einkünften ab.

Was möchtest Du wissen?