Gesperrtes Konto wie lange dauert es bis das frei gegeben wird?

2 Antworten

Da hat man Sie veralbert oder die Technik der Sparkasse ist vorsintflutlich oder das ist Absicht, um teure und zeitaufwändige P-Konto-Kunden zu vergraulen.

Sofern Guthaben und ausreichend Freibetrag auf dem P-Konto vorhanden sind, haben Sie einen Rechtsanspruch auf Verfügungen, § 675o Abs. 2 BGB

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite bei einer Bank in der Rechtsabteilung

Das kommt auf die Bank an.

Hier in Berlin macht die Sparkasse es sofort frei, wenn die Zahlung, die zur Sperre führte vom Konto geleistet wird.

Die Commerzbank sperrt nicht das Konto, sondern separiert nur den Betrag, der gepfändet ist.

Die Deutsche Bank dagegen lässt alles über die Rechtsabteilung in Frankfurt laufen und das dauert mindestens 2 Tage.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dankeschön ich bin bei der Kreissparkasse Heinsberg die sagen zu mir das mein Konto nur an bestimmten Uhrzeiten entsperrt werden kann.
Dürfen die sich eigentlich Zeit lassen beim entsperren des Kontos also die Sachbearbeiterin von mir weil das ist ja mein Geld zum Leben was ich Ende des Monats aufm Konto bekomme. Das ist Geld was mir zusteht.

Die reden sich daraus weil ich ein P Konto habe und der speziell ist.

wie kann ich an der ganzen Sache am besten vorgehen So das ich hoffentlich heute noch an mein Geld dran kommen kann.

die Feiertage kommen noch dazu deshalb wäre das echt wichtig das die das heute machen.

0
@Angelina852

Das ist nun mal so, das die Verarbeitungsläufe haben. Ich gehe mal davon aus, dass Du Geld am Automaten abheben willst und der kann eben nur eine Auszahlung rausgeben, wenn das Konto freigeschaltet ist.

ICh weiß natürlich nicht, wann die Sparkasse Heinsberg Verabeitungsläufe hat, aber für Dich hoffe ich, dass die Läden bei Euch bis 20:00 Uhr geöffnet haben, dann kannst Du um 18:30 abheben.

Um 18:00 Uhr haben fast alle Banken noch einen letzten Verarbeitungslauf. Mit Glück kannst Du aber auch schon um 15:30 abheben.

Ist einfach so wie es ist und sei froh, dass Du nicht bei der Deutschen Bank bist.

0

Was möchtest Du wissen?