Gesellschafter stellt UG Rechnung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, die Abrechnung der Geschäftsführertätigkeit über Rechnung und nicht nach Gehalt, ist zulässig.

Trotzdem wären ein schriftlicher Vertrag sehr gut, damit man alles gegenüber dem Finanzamt nachweisen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dominik3808 24.04.2016, 21:07

Es geht hier um den Gesellschafter und seiner Tätigkeit :-) der Geschäftsführer erhält seinen Lohn !

 Müsste der Vertrag beim Notar unterzeichnet werden ?

0
wfwbinder 24.04.2016, 22:16
@Dominik3808

Die Tätigkeit eines Gesellschafters wird nicht bezahlt. Wenn der Gesellschafter kein Geschäftsführer ist, aber Geld aus der Gesellschaft haben will, muss er ja eine andere Tätigkeit für die Gesellschaft ausführen (z. B. Beratung). 

Nein, kein Notar, das wäre ein ganz normaler Berater vertrag. Art und Umfang der Tätigkeit und Vergütung

1

Was möchtest Du wissen?