Geschlossener Immobilienfond gbr?

2 Antworten

Radio Eriwan antwortet: Es kommt drauf an!

Worauf? Darauf, wer denn Gläubiger ist und, wie die Rechtsbeziehungen mit dem aussehen.

Die Beschränkung von 0,54% besteht innerhalb der Gesellschaftergemeinschaft. Dritten gegenüber besteht sie nur, wenn das vereinbart worden ist.

Mit öffentlichen Gläubigern (Stichwort: Grundbesitzabgaben) lassen sich keine Haftungsbeschränkungen auf den Gesellschaftsanteil aushandeln. Jeder Gesellschafter haftet grundsätzlich für alle Verbindlichkeiten in voller Höhe.

Nur mit privaten Gläubigern lassen sich Haftungsbeschränkungen aushandeln. Ob das geschehen ist wissen wir nicht und Du mit Sicherheit auch nicht.

Außerdem wissen wir nicht, wie es um die Bonität der anderen Gesellschafter aussieht. Wenn die alle zahlungsfähig sind braucht der Gläubiger keinen Gesellschafter auf mehr als seinen Anteil in Anspruch zu nehmen. Je mehr Gesellschafter aber ausfallen, desto größer ist der Anteil der verbleibenden.

Ohne weitere Informationen nicht zu beantworten. In vielen Fällen können auch schon ausgezahlte Erträge zurückgefordert werden.

Was möchtest Du wissen?