Geschenke zum Weltspartag - bei mehreren Banken Sparbuch eröffnen - macht das Sinn?

2 Antworten

Also erstmal wäre ich mit meinem Sohn, wenn cih denn einen hätte, zu der Sparkasse gegangen, damit er sich sein Geschenk holen kann.

Wenn er möchte kann er sich bei jeder Bank im Ort ein Sparbuch einrichten, denn die Dingerksoten ja keine Gebühren. so kann er sich dann in einem Rundgang am Weltspartag überall ein Geschenk abholen. Er sollte dann aber eben auch für jede Bank ein Sparschwein haben.

Natürlich kann man bei mehreren Banken Sparbücher unterhalten. Unsere Kinder haben zum Beispiel seitens der Großeltern ein Sparbuch bei der Raiffeisenbank, wir selber sind bei der Volksbank Kunden. Bitte denk aber daran, den Freistellungsbetrag dann aber auch auf beide Banken aufzuteilen, nicht daß ein Abzug von Kapitalertragsteuer den Zinsertrag schrumpfen lässt. So viel Zinsen gibts bei einfachen Sparbüchern ja leider eh nicht.

Hab nun am Weltspartag Sparbuch für Kind angelegt, 50 € eingezahlt, dazu noch Fondssparen mtl. 25 €?

Am Weltspartag hab ich nun ein Sparbuch für mein Kind angelegt, 50 Euro einbezahlt und sie freute sich über das tolle Malbuch mit den Stiften. Einige von Euch meinten ja, das sei eine altmodische Geldanlage. Soll ich ihr noch einen Fondssparvertrag machen, ich könnte mtl. 30 Euro gut für sie sparen, ohne daß es finanziell eng bei uns wird. Gibts hier ne gute Anlage für so wenig monatliches Geld?

...zur Frage

Wozu brauche ich noch ein Sparbuch?

Ich habe noch ein Sparbuch bei einer Sparkasse aufe dem schon lange keine Bewegung war. Jetzt wil ich es auflösen. Spricht da etwas dagegen? Ich meine, wozu sollte ich das nochmal brauchen? Die Zinsen sind ja immer auf normalen Tagesgeldkonten besser. Danke im Voraus

...zur Frage

Mit 20 Jahren Kredit von 16.000€ für gebrauchtwagen?

Hallo,

ich fahre nun schon 2 Jahre meinen VW Polo und will mir jetzt ein neues Auto kaufen das ich in 5 Jahren abbezahlen kann. Verdiene 1600.- netto und habe fixkosten 200€ miete, 100€ Handy& 50€ fitness. Das Auto kostet 16.000€ und ich würde 250-300€ im Monat zahlen. Ist das realistisch das ich denn Kredit bekomme? (Habe die letzten Monate viel Geld für sinnloses ausgegeben, bin jeden Monat -100 bis -200 auf dem Konto) werde diese Ausgaben unterlassen, kann das aber ein Grund sein das ich denn Kredit nicht bekomme?

...zur Frage

Spezialfrage! Was passiert mit dem Verlussttopf?

Liebe Community,

Nehmen wir an Person A hat bei einem Onlinebroker weniger erfolgreich Wertpapiergeschäfte getätigt und unterhält dort einen Verlusttopf.

Diese Person hat sich keine Verlustbescheinigung ausstellen lassen und ist in das EU-Ausland gezogen und ist in der Folge nicht mehr in Deutschland steuerpflichtig (auch nicht beschränkt). Was passiert mit dem Verlusttopf? Kann dieser weiter geführt werden und wird mit künfitgen Gewinnen verrechnet oder geht dieser verloren?

Ich würde mich über zahlreiche Diskussionsbeiträge freuen.

Viele Grüße

...zur Frage

Weltspartag der Sparkasse - noch zeitgemäß? Soll ich für meine kl. Tochter Sparbuch eröffnen?

Ich lese die Werbung der Sparkasse über ihren Weltspartag, ist das noch zeitgemäß in diesen Zeiten? Ich habe eine kleine Tochter (4 Jahre) soll ich für ein Sparbuch eröffnen und ihr Geschenk am Kinderschalter abholen? Was meint Ihr?

...zur Frage

Müssen Banken Kleingeld in größeren Mengen annehmen?

Meine Eltern haben für unsere Kinder übers Jahr hinweg Münzgeld gesammelt, dass wir eigentlich am Weltspartag aufs Sparbuch einzahlen wollten. Nun sind wir aber zu diesem Zeitpunkt verreist gewesen und ich wollte kürzlich das Geld so zur Bank bringen und einzahlen. Da sagte mir die Dame am Schalter, dass größere Mengen an Münzgeld nur in der Sparwoche angenommen werden und ich soll das Geld in die Stadt zur Zentrale bringen. Darf eine Bank eine Geldeinzahlung, auch wenn sie rein aus Münzgled besteht, zurückweisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?