Geschäftspartner,Investor,Finazier,oder stillen Teilhaber noch nicht gefunden, wer hat einen Rat ?

1 Antwort

Wenn das Konzept wirklich so tol ist, wie du es hier propagierst, sollte es von alleine weggehen wie warme Semmel. Was mich an deinem Vokabular stört, ist das Wort Absahnen. Das hat für mich einen etwas unseriösen Beigeschmack.

Ist www.privatkapitalmarkt.de seriös?

Ich suche für mein Vorhaben private Investoren und bin auf diese Seite gestossen. Die verlangen aber 149,00 € für ihren Service. Hat jemand Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wie findet man Investoren?

Will ein kleines Geschäft aufmachen bzw. denke, dass ich eine ganz gute Geschäftsidee habe. Leider habe ich selber aber nicht so viel Geld, um dies zu machen. Kann mir jemand sagen, wo ich potentielle Investoren finden kann bzw. wie man diese gewinnen kann?

...zur Frage

Wie suche ich als Existenzgründer Investoren für mein Start-Up?

Gibt es Datenbanken oder sonst irgendwas wo man als Gründer eines Start-Ups nach privaten Investoren suchen kann?

...zur Frage

Private Investoren für Webprojekte?

Wo findet man sowas ohne dafür Geld bezahlen zu müssen?

...zur Frage

Was ist ein Buy-out?

Man liest immer wieder, wenn es um grosse Investoren geht, den Begriff (leveraged) buy-out. Was ist das?

...zur Frage

Windows-Dressing und "Crashkurse sind Kaufkurse": wo kann man bis Jahresende noch den schnellen Euro machen?

Die Chancen müssten im Rest der Woche eigentlich außergewöhnlich guten sein. Die meist faulen Händler und Banker im alten Germany haben eh keine Lust mehr und machen schon Freitag-Mittag Feierabend (als einzige in Europa). Die meisten werden übermorgen mit dem Sektglas in der Hand herumsitzen und nur noch den einen oder anderen gelangweilten Blick auf die Bildschirme werfen. Das sollte für einen tüchtigen Trader besonders gute Chancen ergeben!?!

"Window-Dressing" heißt ja, dass jetzt noch die in 2018 schlechte gelaufenen Aktien, Fonds etc. verramscht werden. Aber auf welche sollte man sich in den letzten beiden Handelstagen konzentrieren? Und "Crashkurse sind Kaufkurse": vielleicht jetzt einen NDX-oder Robo-ETF abstauben!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?