geringfügige Beschäftigung Werbungskosten geltend machen?

1 Antwort

Wenn man ihn über die Lohnsteuerkarte abrechnet, ja.

Wird er mit 2 % pauschal durch den Arbeitgeber versteuert nein, weil er dann nicht in die Steuererklärung kommt.

Wenn man über Werbungskosten bei einem slchen 400,- Euro-Job nachdenken muss, wird die Umstellung auf Pauschalsteuer vermutlich der beste Weg sein.

Was möchtest Du wissen?