GenoBau Zielkauf aG Miesbach

2 Antworten

  1. Erfahrungen nein.

  2. Genossenschaftsmodelle sind in moment in mode

  3. Über das unternehmen ist nicht viel zu finden.

die unterhalten die Domain: ziel-kauf.de

Es gibt noch die GenoBau gmbH mit gleichem Geschäftsführer,

Genobau.info

Ich habe mal die Wirtschaftsauskünfte geprüft. Darf aber nicht sagen was ich gefunden habe.

Öffentlich zugänglich beim Genossenschaftsregister ist aber für jeden die Info, dass der letzte Jahresabschluss der veröffentlicht ist, 2010 ist.

Sagen wir mal, man sollte vorsichtig sein.

Und ihr müßt natürlich wissen, wann ihr bauen wollt. beim Genossenschaftsmodell gibt es Wartezeiten.

1

Ab welchem Alter sollte man vom Hausbau absehen, was meint ihr?

Bis zu welchem Alter ist der Gedanke an Hausbau noch realistisch- bzw. ab welchem Alter spielt die Bank nicht mehr mit?Eigenkapitalquote ca. 30 %

...zur Frage

Wie ist die Online-Baufinanzierungsberatung der comdirect bank AG zu bewerten?

Wie ist die Online-Baufinanzierungsberatung der comdirect bank AG zu bewerten? Kann man eine Baufinanzierungsberatung übehaupt online machen? Ist das sinnvoll?

...zur Frage

Clere AG Delisting Aktie halten?

Liebe Community,

ich bin Aktionär der CLERE AG (ehemalige Balda). Nun plant die Gesellschaft sich von der Börse zurückzuziehen. Der Hauptaktionär der CLERE AG hat allen Aktionären ein Übernahmeangebot in höhe von 16,33,-€ plus 1,00,-€ Abfindung gamacht. Nun meine Frage was passiert mit meinen Wertpapieren, wenn ich das Angebot nicht annehme sondern meine Aktien behalte nach dem Delisting? Die CLERE AG verneinte meine Frage, ob die Aktien nach Delisting Wertlos werden. Aber wo kann ich sie dann noch handeln?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ich weiß leider nicht so richtig wie ich mich hier verhalten soll.

Viele Grüße

...zur Frage

Was bringen diese Geno-Bau-Projekte?

In letzter Zeit poppen immer mehr Bauprojekte auf, die sich "Geno" nennen. Hierbei handelt es sich angeblich um Genossenschaften, bei denen angeboten wird ein Haus über eine Genossenschaft zu kaufen. Das Haus oder die Wohnung bleibt im Eigentum der Genossenschaft und man bezahlt eine "Miete" von der ein Teil für einen Vermögensaufbau verwendet wird. Nach 20 Jahren hat man dann ein Vorkaufsrecht und kann sich dann entscheiden, ob man die Wohnung kauft oder nicht.

Ich habe mir das mal gegenkalkuliert und festgestellt, dass man im Endeffekt der Genossenschaft das Haus bzw. die Wohnung ab bezahlt und dann noch für einen Horrenden Preis das Haus abkaufen kann. Warum fallen so viele Menschen auf diese Bauernfängerei herein oder habe ich da etwas falsch verstanden?

...zur Frage

Sind Anteile einer Genossenschaft handelbar oder jederzeit zu verkaufen?

Meine Bank, eine Volksbank, hat mir per Post ein Angebot zum Erwerb von Anteilen der Genossenschaft gemacht. Kann man diese Anteile jederzeit zurückgegen bzw. verkaufen? Hat jemand Erfahrung mit solchen Anteilen gemacht?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Direkt Finanz AG aus Zürich ?

Mir wurde ein Kredit mit Gebühren als Vorkasse angeboten. Ich habe keine Erfahrung mit der Direkt Finanz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?