Gemietete Geschäftsadresse beim Finanzamt angeben?

2 Antworten

Beim Finanzamt musst Du die Adresse angeben, von der aus Du der Tätigkeit nachgehst.

Das Finanzamt interessiert sich lediglich dafür, wo das Gewerbe wirklich betrieben wird und wohin man die Post schicken kann.

Was möchtest Du wissen?