gemeinsames sorgerecht! hat man(n) anspruch auf die hälfte des kindergelds?wenn er denn vollen unt

1 Antwort

Beim Kindergeld kommt es darauf an, wo das Kind sich aufhält. Es gilt das sogenante Obhutsprinzip. Derjenige, der das Kind unmittelbar betreut, erhält das Kindergeld. Beim Kindesunterhalt wird dieses Kindergeld dann wiederum angerechnet. Also wenn du vollen Unterhalt zahlst, gehe ich davon aus, dass das Kindergeld mitverrechnet ist. Ansonsten musst du das nochmals überprüfen. Du zahlst ansonsten zu viel Unterhalt.

Erwerbsminderungsrente + Minijob (gilt die tägl. Stundenbegrenzung als Durchschnitt?)

Hallo,

ich wurde vom Arbeitsamt aus psychischen Gründen als eingeschränkt arbeitsfähig eingestuft. Ich kann wöchentlich max. 25 Stunden arbeiten. Aus diesem Grund mußte ich nun einen Rentenantrag auf Erwerbsminderungsrente stellen. Nach meinen Recherchen hätte ich Anspruch auf zumindest die Hälfte der EM-Rente. Nun steht aber immer, dass diese nur genehmigt wird, wenn man täglich max. 3-6 Stunden arbeiten kann. Ist dies als Durchschnitt gemeint (also max. 30 Stunden in der Woche) oder darf man tatsächlich nicht mehr als 6 Stunden arbeiten? Ich habe nämlich momentan einen 400 Euro Job bei dem ich zwar weniger als 15 Stunden in der Woche arbeite, dafür überschreite ich aber manchmal die 6 Stunden täglich (d.h. ich arbeite je nach Auftrag eins bis zwei Tage wöchentlich jeweils 4-9 Stunden). Darf ich diese Arbeitzeiten überhaupt beibehalten, wenn ich den Anspruch erhalten will? Weil, ich bin zwar durchaus fähig mal neun Stunden durchzuhalten, aber eben nicht fünf Tage in der Woche.

Grüße

Malte

...zur Frage

Wir wollen in die Türkei für 2 Jahre bekommen wir Kindergeld?

Hallo hätte eine Frage wir wollen in die Türkei für 2 Jahre mit dem Auto das Haus hier in Deutschland wollen wir vermieten ich und meine 4 Kinder sind deutsche mein Mann türkischer Staatsbürger bekommen wir steht uns Kindergeld zu? Danke

...zur Frage

Anspruch auf Kindergeld für zwei marokkanische Studenten?

ich bin seit 2011 hier in Deutschland zwecks Studium meiner Frau. ich arbeite als teilzeit bei einem Restaurant mit befristete Arbeitsvertrag, dieser wird am 14.10.2018 beendet. ich weiss noch nicht ob das verlängert wird, oder nicht.

die frage ist, ob wir einen Anspuch auf Kindergeld haben?

...zur Frage

VWL AG-Anteil Teilmonat

Guten Abend ins Forum, ein MA wechselt zu Mitte Oktober den Arbeitgeber, er hat beim alten und neuen AG Anspruch auf VWL AG-Anteil...

Muss der alte Arbeitgeber bei dem der MA vom 01.-15.10.12 beschäftigt ist den vollen AG Anteil VWL für Oktober zahlen oder muss der neue AG bei dem der MA dann vom 16.-31.10.12 beschäftigt ist dies erledigen oder müssen evtl. beide AG einen nach Beschäftigungszeit im Oktober anteilmässigen VWL AG Anteil abrechnen?

Vielleicht hat jemand Erfahrung und kann mir diesbezüglich einen Hinweis geben?

Vielen Dank von Barbara

...zur Frage

Schenkung Wohnhaus der Eltern an Kinder mit Wohnrecht auf Lebenszeit

Meine Eltern wollen beginnen, Teile ihres Vermögens an meinen Bruder und mich zu übergeben.

Es geht um ein Stück Baugrund und das Elternhaus. Mein Bruder und ich wollen keine 50/50 Lösung, so dass jeder die Hälfte von den beiden Objekten hat, sondern einer den Grund (Bruder), der andere das Haus (ich).

Das Haus soll ein Wohnrecht auf Lebenszeit (bis zum Tode) der Eltern haben. Wie ist das mit den Schenkungen, sollten meine Eltern in über 10 Jahren sterben? Gibt es einen Anspruch des jeweils anderen Geschwisterteiles auf den anderen Teil?

Oder sollte man spezielle Klauseln bei den beiden Schenkungen einbauen?

...zur Frage

Kinderfreibetrag, Kindergeld bei unverheirateten Eltern

Hallo,

wir erwarten kommenden Monat unser erstes Kind und stehen ein wenig ratlos vor der Kindergeld- / Kinderfreibetragsthematik.

Zum Hintergrund: 1. Eltern unverheiratet, eheähnliche Gemeinschaft 2. Vaterschaft anerkannt, gemeinsames Sorgerecht 3. Mutter wird für ca. 1 Jahr zuhause bleiben und den Maximlbetrag Elterngeld bekommen

Kann man das Kindergeld und den Freibetrag trennen, also Mutter beantragt Kindergeld und Vater nimmt vollen Freibetrag auf seine Lohnsteuerkarte (oder in die Einkommenssteuererklärung)? Oder hängt das beides unmittelbar zusammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?