Geldtransfer für Landtechnik

2 Antworten

Die Möglichkeiten es mit einem Akkreditiv zu lösen haben Dir @katalog49 und @littleArrow schon genannt. Das kann ich mir sparen.

Ich weiß nicht, um welche Summen es geht. Wenn es ein gebrauchter Traktor für 5.000,- ist, dann wird es sich vermutlich nicht lohnen, aber ich würde 1 Tag Arbeit und ca. 600,- Euro Reisekosten riskieren, zum nächstgelegenen Flughafen fliegen, einen Mietwagen zum Verkäufer nehmen udn das Ding einfach in Bar abwickeln.

Das kann man so vorbereiten, dass der Traktor noch in Deiner Anwesenheit vom Spediteur abgeholt wird und alles ist schick.

Bei einem (Dokumenten)Akkreditiv besteht "nur" die Sicherheit, dass die vorgelegten Versanddokumente akkreditivkonform sich, nicht jedoch dass die Ware auch vertragskonform ist.

Letzteres könnte jedoch annähernd erzielt werden, wenn ein Gutachter bzw. eine Abnahmegesellschaft vor Ort in England das Gerät auf Funktionsfähigkeit und weitgehende Vertragsübereinstimmung überprüft und dieses Zertifikat Teil der Akkreditivdokumente ist.

HInzu kommt noch die Überlegung des Risikoübergangs, des Versandrisikos und dessen Versicherbarkeit. Es gibt daher natürlich einen Preisunterschied zwischen Spediteurübernahmebescheinigung und Frei Haus, für die Transport-, Versicherungskosten und die Einfuhrumsatzsteuerabwicklung.

Abschließend würde ich mir noch Gedanken über die englischsprachige technische Dokumentation und die Wartung dieses Gerätes mit möglicherweise nichtmetrischen Bauteile machen.

Auslandsüberweisung statt SEPA-Überweisung

Meine Schwester hat aus Versehen eine Auslandsüberweisung statt einer SEPA-Überweisung nach Österreich getätigt. Dafür wurden dann 35€ Gebühren fällig (Überweisungsbetrag 92€). Gibt es eine Möglichkeit, das Geld wieder zu bekommen, da es ja mit einer SEPA-Überweisung nichts kosten würde.

...zur Frage

Kann man Überweisung absichern lassen um Geld im Notfall wieder zurück zu bekommen?

Folgender Fall: Ein Bekannter von mir hat eine sehr gute Wohnung gefunden und würde diese auch nehmen. Derjenige, der die Wohnung aber vermietet ist gerade in England und meint, dass er die Schlüssel per DHL zuschicken würde sobald er die Zahlung erhalten hat. Mein Bekannter hat aber jetzt Zweifel, und würde die ganze Sache ein bisschen absichern. Er möchte nicht eine Monatsmiete und Kaution bezahlen und dann hat der Vermieter meldet sich dann nicht und die Schlüssel kommen nie an (in England kann man leute von deutschland aus ja nicht so einfach belangen). Von daher die Frage, ob es eine Möglichkeite gibt, dass man das Geld zwar überweist, aber dieses erst auf das Konto des empfängers landet wenn man auch den Schlüssel hat. Bekommt man die Schlüssel nciht, so kann man das Geld wieder bekommen. Gibt es so eine Möglichkeit oder wie könnte man sich sonst noch gegen Betrug absichern?

...zur Frage

Ist es möglich einen Kredit für Studiengebühren im Voraus zu bekommen und erst Jahre später abzubezahlen, wenn man selbst Geld verdient?

Ich möchte studieren und muss dafür, was ich studieren möchte ordentlich Kohle hinblättern, weil ich das ohne Abitur leider nur privat machen kann. Hab ne Fachhochschulreife mit 1,4er-Schnitt, was für die meisten Hochschulen in Deutschland reicht. Meine Frage steht bereits oben.

...zur Frage

Aktienfonds, Teilverkauf möglich?

Hallo zusammen,

ich bin momentan am überlegen, ob ich mir nicht neben meinen sicheren Geldanlagen auch einen kleinen Sparplan für einen Aktienfonds einrichte. Es gibt ja einmal die Ausschüttenden Fonds, welche Erträge aus Dividenden, etc. direkt auszahlen und dann gibts noch thesaurierende welche für die Erträge dann weitere Fondsanteile erwerben. Eine Frage die mich brennend interessiert aber auf welche ich keinen konkrete Antwort finden kann: Kann man einen Aktienfonds auch nur zum Teil verkaufen bzw. an die Fondsgesellschaft zurückgeben? Hintergrund der Frage ist foldendes: Angenommen ich erwerbe einen thesaurierenden Fond mit Sparplan und zahle 20 Jahre immer wieder geringe Summen ein. Nach 20 Jahren hat sich der Fonds dann zusammen mit den thesaurierenden Dividenden etc.. ganz gut entwickelt aber ich brauche aus den sagen wir mal 50.000€ die meine Anteile zu der Zeit Wert sind wegen einer dringenden Investition plötzlich 5.000€ (Beispiel). Muss ich dann meinen gesamten Fonds zurückgeben und damit auflösen, oder kann ich beispielsweise auch den Fonds nur zu einem gewissen Prozentsatz (oder besser einen Teil meiner Anteile) verkaufen die eben round about diesen 5.000€ entspricht?

Entschuldigt die vielleicht dämliche Frage aber ich bin absolut unerfahren auf dem Gebiet und möchte mich erst ganz behutsam und detailiert einlesen in die Thematik.

Liebe Grüsse :)

...zur Frage

Auslandssemester: jetzige Studentenbude wird dazu aufgegeben => Erst- oder Zweitwohnsitz im Ausland?

Vielleicht ist hier jemand, der mir in folgender Situation weiterhelfen kann: Ich komme aus Deutschland, studiere aber in NL. Bis jetzt hatte ich den Hauptwohnsitz immer bei meinen Eltern in D (da unsicher war, ob ich mit dem Studium weitermache). Jetzt gehe ich für ein halbes Jahr für ein Auslandssemester nach GB. Meine bisherige Wohnung in NL gebe ich zu diesem Zweck auf. Desweiteren sieht es mittlerweile so aus, als würde ich das Studium beenden, sprich: sicher nicht mehr hauptsächlich bei meinen Eltern in D wohnen. Eigentlich müsste ich also meinen Hauptwohnsitz verlegen und bei meinen Eltern höchstens einen Zweitwohnsitz anmelden. Dazu meine erste Frage: welche Konsequenzen würde das haben hinsichtlich Kindergeld/Haftpflichtversicherung? Kurz zum Status meiner Eltern: beide in Rente, aber haben Beamtenstatus (waren beide Lehrer: ich habe gelesen, dass das beim Anspruch auf Kindergeld anscheinend wichtig ist) Zusätzlich möchte ich meinen Hauptwohnsitz eigentlich nicht nach GB verlegen, da es sich wie gesagt nur um ein Auslandssemester handelt, sprich: zeitlich begrenzt. Reicht das als Grund um anzugeben, dass mein Lebensmittelpunkt sich NICHT in England befindet? Dann würde ich da nur einen Zweitsitz anmelden, ansonsten die Situation lassen, wie sie ist und erst nach meiner Rückkehr nach NL meinen Hauptwohnsitz ummelden. Ich bin sehr dankbar für alle Informationen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?