Geldanlage Top-Kombi der Sparkasse: 50 % Zuwachssparen, 50 % Deka Investmentfonds, eine gute Sache?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein ganz alter Hut. Solche Angebote gibt es meiner Erinnerung nach seit mindestens 15 Jahren. Der Haken bei dem Sparkassenangebot ist mit Sicherheit, dass man für die Deka-Fonds den vollen Ausgabeauschlag zahlen muß und der beträgt 5 oder gar 5,26%. Die kannst Du steuerlich nicht absetzen, bezahlst sie also aus Deinem Vermögen. Den Zins fürs Zuwachssparen mußt Du aber -oberhalb des Pauschbetrags- voll versteuern. Rechne Dir mal aus, wie hoch Dein Verlust ist.

PS: Für 4 bis 5-jährige Sparbriefe gibt es immer noch über 2% und zwar vom ersten Jahr an. Natürlich nicht bei der Sparkasse.

Danke Privatier59

0

Das ist genauso ein tolles Angebot, wie es Cortalconsors schon vor zwei Jahren oder so hatte.

Die erhöhten Zinsen finanzierst Du durch den Kauf des sparkasseneigenen Fonds selbst. Wenn Du von einem der Deka-Fonds überzeugt bist, kannst Du das natürlich machen...

Es gibt bessere Angebote. Einen ganz ähnlichen Werbeflyer hatte ich gerade von der Volkswagen Bank direkt in der Post. Das waren die %-Sätze höher und das Fond-Angebot war nicht DEKA!!

Erstens sind die Deka-Fonds im Grunde zu teuer, zu unterdurchschnittlich von ihrer Performance und oft zu kurz am Markt, als daß man wirklich etwas über ihre Qualität sagen kann, und zweitens solltest Du doch mal die Rendite des Zuwachssparens unter dem Strich ausrechnen. Mit dem zu zahlenden Ausgabeaufschlag, der Managementfee, der ggf. verlangten Performancefee, der Depotgebühr und womöglich noch einem Disagio bei vorzeitiger Veräußerung der Fonds ist das alles im Paket noch weniger spannend als jeder Teil für sich.

Meines Erachtens: Finger weg von diesen Super-Duper-Deka-Angeboten des vertrauenserweckend verschwörerisch zwinkernden Sparkassenberaters, der nämlich nur ein Ziel hat: seine Fonds und sonstigen Produkte zu verkaufen.

Ich behaupte mal, daß man für jeden Deka-Fonds ein Gegenstück bei einem anderen Anbieter findet, das ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis zeigt.

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?