Geldanlage nicht ausbezahlt?

2 Antworten

Was ist es denn nun wirklich? Eine Geldanlage auf den Namen Deines Sohnes? Oder eine Versicherung mit Deinem Sohn als Bezugsberechtigtem?

In jedem Fall würde ich die Versicherung nochmal anschreiben und um schriftliche Auskunft bitten.

Erst einmal brauchst Du mehr Daten und wir mehr Informationen über die Art der Geldanlage, wer Begünstigt, eingetragen und was auch immer war/ist.

Es war eine Versicherung die er abgeschlossen hatte und mein Sohn war als begünstigter eingetragen.

0
@Beatrix377

Hast Du Unterlagen zu dieser Versicherung. Die Art, welche Gesellschaft, wer ist der Begünstigte, wer ist Versicherungsnehmer.

0

Was möchtest Du wissen?