4 Antworten

Unwahrscheinlich. Damit du 30% Zinsen einsammeln kannst, muss ja jemand anders für ein Darlehen einen noch höheren Zinssatz zahlen.

So hohe Zinssätze lassen aber auch auf ein Hochrisikogeschäft schließen, bei dem auch ein Ausfall mit Totalverlust nicht ausgeschlossen werden kann.

Ich vergebe u.A. über Auxmoney Privatkredite und meine Durchschnittsrendite beträgt dabei etwa 8-9%. Damit einher geht aber auch ein Kreditausfallrisiko, welches ich bereit bin zu tragen (ist bisher nicht eingetreten der Fall). Sei dir dessen bewusst und investiere dein Geld niemals in etwas, das du nicht verstehst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist keine Verzinsung im Sinne eines Sparbuchs.

Du hast da nicht die Sicherheit einer Bank, oder eines großen Unternehmens, sondern gehst ein Risiko ein.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Ein Unbekannter bittet Dich um ein Darlehen. Was soll daran sicher sein?

Aber falls es Dich wirklich interessiert solche Zinsen zu erhalten sende ich Dir gerne meine Kontaktdaten und ein Partner von mir mit ausgezeichneten Verbindungen zu einem Prinzen aus Ostafrika leiht sich von Dir jede Summe gegen einen jährlichen Zins von 45% - ehrlich.

Richtiger Detlef ;)

0

Ich auch, ich auch ... ;-))

0

Stellst Du diese Frage ernsthaft?

Der Knüller bei dem Inserat ist ja der Zusatz "Bitte nur seriöse Angebote". Wenn es nicht so traurig wäre und einige Dumme vielleicht sogar darauf hereinfallen, könnte man sich schlapplachen über so einen dreisten Versuch.

Inzwischen werden nur noch 25% angeboten, vielleicht zu großer Andrang ...

Was möchtest Du wissen?