Geld-Verwaltung?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r laufenburg,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

3 Antworten

Dieser Link passt überhaupt nicht. Daher muß ich SPAM vermuten.

Für die Verwaltung von Depots gibt es diverse Software - Musterdepots, Depotverwaltung wie z.B. jstock.sourceforge.net oder aber kostenpflichtige Börsensoftware wie z.B. Wiso Börse.

Ich mache das jedoch lieber mit einem großen Excel-Sheet (geht auch mit OpenOffice) tagesgenau und für unterschiedliche Depots bei verschiedenen Banken. Man kann damit dann auch die steuerlichen Daten nachrechnen bzw. für die Einkommensteuererklärung aufbereiten.

schon mal überlegt bei einem Anbieter ein Kostenloses "Demo-Konto" zu eröffnen ? Da haust du alle deine Positionen rein und schon siehst du wie es insg. läuft.

wie wäre es, wenn du ein Demodepot bei einer der vielen Finanzseiten oder Broker nimmst?! Dann ist dein Problem gelöst.


Übrigens: schöner Link - aber Thema verfehlt!

Was möchtest Du wissen?