Geld verdienen? Mit 12 Jh?

 - (geld verdienen, Geld Verdienung)

4 Antworten

Auch für Dich gilt ..... Kinderarbeit ist in Deutschland nicht erlaubt .

Frühestens ab 13 kannst Du Zeitungen ( kostenlose Wochenzeitungen + Werbung ) austragen .

Siehe ....

Verordnung über den Kinderarbeitsschutz (Kinderarbeitsschutzverordnung - KindArbSchV)

§ 2 Zulässige Beschäftigungen

Ansonsten gilt .... um Dein Taschengeld aufzubessern :

Austragen von Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblättern und Werbeprospekten

Im privaten Rahmen (also für Nachbarn zum Beispiel, aber nicht für irgendwelche Firmen!): Tätigkeiten in Haushalt und Garten, Computerhilfe, Botengänge, Betreuung von Kindern oder Haustieren, Nachhilfeunterricht oder als Einkaufshilfe

Arbeiten auf Veranstaltungen in deiner Gemeinde oder in deinem Sportverein

Hallo FiliBienschen!

Mit 12 Jahren kannst du selbstverständlich noch nicht richtig Geld verdienen/arbeiten gehen. Du kannst aber kleinere Arbeiten für zum Beispiel deine Nachbarn machen:

  • Rasen mähen
  • Hecke schneiden
  • Einkäufe erledigen
  • Auto ausladen
  • mit dem Hund Gassi gehen
  • den Nachbarskindern Nachhilfe geben
  • Babysitten

Falls du ein Instrument spielst, oder Pantomime oder ähnliches gerne machst, kannst du dich auch auf den Marktplatz stellen und ein bisschen Straßen-Musik spielen. Dazu legst du nur eine kleine Mütze vor dich hin. Ich habe das auch mal gemacht und hab bis zu 60€ am Tag verdient!

Falls du noch ein bisschen warten kannst, kannst du auch ab 13 Jahren Zeitung austragen. Du musst einfach mal in deinem Ort gucken. Da kann man im Monat als Kind bis zu 100€ mit verdienen.

Viele Grüße!

Wir haben das früher mit Rasenmähen verdient, oder Autos putzen, Gassi gehen, Hecken schneiden...

Was möchtest Du wissen?