Geld ins Ausland überweisen - wie am Besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wie schnell, hat er ein Konto bei einer Großbank?

Wenn Du onlinebanking hast, gibst Du es jetzt ein, und freitag allerspätestens hat er es.

wenn Du morgen zu bank gest und es einlig machst kann es telegrafisch gehen von einen Tag auf den anderen, kostet gebühren.

Sonst innerhalb einer Stunde mit Western Unon, oder moneygram in bar.

Schau, ob Deine Bank bereits SEPA-Überweisungen anbietet, die dauern nicht länger als Inlandsüberweisungen. Dafür benötigst Du IBAN und BIC. Wie Du eine solche Überweisung ausfüllst, kannst Du etwa auf http://www.iban.de/sepa-ueberweisung.html nachlesen.

Wenn dein Freund ein Konto bei einer spanischen Bank hat, soll er dir sagen, wie seine IBAN-Nummer und sein BIC-Code lautet. Die Angaben stehen meistens auf dem Kontoauszug, ansonsten soll er bei seiner Bank nachfragen. Und wenn du dann unter Angabe der o.g. Daten überweist, darf eine EU-Standardüberweisung mittlerweile nicht mehr länger dauern, als eine normale, nationale Überweisung - sprich 3 Bankarbeitstage. Das Gleiche gilt für die Kosten.

Falls er ein Konto in Deutschland hat, dann auf dieses überweisen und er kann das Geld dann in Spanien am Automaten abheben.

Was möchtest Du wissen?