Geld in Kunst anlegen?

2 Antworten

Ein heisses Thema. Wer Kunst kauft um damit Gewnn zu machen, kann sich auch bös auf die Nase legen.

Die einzig sichere Methode wäre wohl von einem aufstrebenden Künstler alles zu kaufen und ihn dann einen "Unfall" erleiden zu lassen, wil nach dem Tod die Preise fast immer steigen.

Da dies aber mehr ein Krimi-, denn ein Geldanlagethema ist, denke ich man sollte grosse Vorsicht walten lassen.

Ich denke es ist etwas für Kunstexperten, oder leute, die einen slchen in unmittelbarer Nähe haben.

Was möchtest Du wissen?