Geld geschenkt von Smava - gibt es keinen Haken bei der Sache?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor Du überlegst, ob Dein Plan durchführbar ist, lies doch einfach Deinen Link nochmal durch:

„Wer einen Kredit in Höhe von 1000 Euro aufnimmt, muss nur 994 Euro zurückzahlen“, erklärt Smava-Geschäftsführer Alexander Artopé. Den Kredit selbst vergibt die Fidor Bank. Er ist pro Person auf 1000 Euro gedeckelt, hat eine Laufzeit von 36 Monaten und einen effektiven Jahreszins von minus 0,4 Prozent. Zunächst gilt das Angebot bis Ende dieses Monats.

Also wirst Du Deine Pläne bis auf 1.000,- Euro eindampfen müssen, oder aber an den Nagel hängen.

Du hättest Dir den verlinkten Zeitungsartikel lieber durchlesen sollen. Es geht maximal um 6 Euro Gewinn pro Jahr und der kann den Kreditnehmer sehr teuer zu stehen kommen: 

Das gibt natürlich einen Schufa-Eintrag. Dadurch kann der Score sinken. Wenn der Sparfuchs dann mehr als die 1000 Euro braucht, bekommt er die zu deutlich schlechteren Konditionen. Das klassische Eigentor.

Das Ganze war eine reine Marketingaktion für das Unternehmen. Wie du im Mindener Tageblatt lesen kannst, wollen die das in geraumer Zeit wieder machen.

http://www.mt.de/weltnews/wirtschaft/wirtschaft_ueberblick/21907382_Tausende-Kunden-griffen-bei-Negativzins-Kredit-zu.html

Wie funktionieren monatliche Zinsen bei Tagesgeld und Festgeld?

Hi.

Ich werde mir ein Tagesgeld- und Festgeldkonto besorgen. Ich hörte, man könne aussuchen, ob man Zinsen monatlich oder jährlich kriegt. Aber wie genau funktioniert das? Kann es wirklich sein, dass man pro Monat volle 2.5% auf seine Summe bekommt? Also bei 1000 € wären dies dann 25€ pro Monat. Aber das wirkt auf mich deutlich zu viel. Oder ist es eher so, dass man z.B. 2,5% jährlich bekommt, also im Jahr 25 €, aber diese durch 12 geteilt werden und man jeden Monat 2.083€ bekommt?

Ich werde wohl zur Bank of Scotland gehen, falls das euch weiterhilft.

MfG

...zur Frage

Abgeltungssteuer für Zinsen bei Bankwechsel?

Hallo! Folgende Situation:

  • bis Ende März bei Tagesgeldbank A, Freistellungsauftrag liegt dort vor, wird Ende März auf 0.- gesetzt

  • Anfang April bei Tagesgeldbank B, kompelttes Guthaben wird von A nach B übertragen, Freistellungsauftrag wird für B ab 01.04. erteilt.

Frage: was passiert mit den Zinsen von A am Jahresende? Also wie weit werden die von der Abgeltungssteuer betroffen sein? Bis Ende März ohne wegen bis dahin gegoltenem Freistellungsauftrag und danach mit, oder wie sonst? Und hat das Auswirkungen auf die Zinseinkünfte ab April von B? Danke für ein bisschen Input

...zur Frage

Tagesgeldkonto im Ausland!

Hallo, ich hab mir mal überlegt wieso nicht mein Geld auf ein Tagesgeldkonto in anderen Ländern packen wo der Zins viel höher ist? Ist das möglich mit kleineren Beträgen 1.000 bis 5.000 € ? Und hätte jemand mal so ein vergleich in welchem Land der höchste Zins für ein Tagesgeldkonto ist, kann das nicht finden im Internet :)

Danke :)

...zur Frage

Suche Statistiken der Zinsensätze der letzten Jahrzehnte

Hi.

Ich würde gerne wissen, wie die Zinssätze der letzten Jahrzehnte waren. Gibt es da eine grafische Statistik?

MfG

...zur Frage

Zinsstarke Alternative zum Festgeld?

Ich würde gern Geld anlegen. Der Zeitraum soll ca. 5 Jahre sein. Ich will aber nicht aufs Festgeld setzen, da ich den angebotenen Zinssatz nicht wirklich attraktiv finde. Welche Alternativen zum Festgeld gibt es?

...zur Frage

Tilgung, Hausgeld und Nebenkosten

hoffe ihr könnt mir mit den Begriffen helfen?

Habe gehört, dass wenn man eine ETW kauft dann zahlt man (Tilgung,Hausgeld und Nebenkosten)

Tilgung: Soweit ich weis je höher die Tilgung ist, desto schnell wird der Darlehen zurückgezahlt stimmt das?Also muss dann die Tilgung bei 8% liegen, wenn man innerhalt 10 Jahre die Wohnung abbezahlen will.

Hausgeld und Nebenkosten: Vom Hausgeld werden ja Müllabfuhr, Winterdienst, Treppenreinigung, Schornsteinfeger, kleine Reparaturn am Gemeinschafteingenum bezhalt (da gehört Strom, Telefon und Grundsteuer nicht dazu) muss man beim Nebenkosten dann Warmwasserzahlen oder was genau zahlen?

Die Frage ab besten zu formulieren, was ist genau der Unterschied zwischen Hausgeld und Nebenkosten?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?