Geld für Bescheinigung rechtens?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenn das auch - für Atteste oder ähnliches muss man teilweise ganz schön was berappen !

Fondsanlage – Nichtveranlagungsbescheinigung – nachträglich möglich?

Tach Gemeinde,

eine Frage zur NV- Bescheinigung: eine Freundin von mir hat zu Beginn diesen Jahres Geld in verschiedene Aktienfonds angelegt und damit einen guten Gewinn gemacht. Da sie zu der Zeit kein Einkommen hatte, habe ich ihr empfohlen, eine NV- Bescheinigung zu beantragen. Das hat sie auch getan.

Leider hat sie diese nicht an die DWS weitergeleitet, da sie dachte, es reiche aus, wenn das Finanzamt von ihrer Situation wisse.

Nun ist die Frage, ob sie diese noch nachträglich an die Fondsgesellschaft weiterleiten kann und die Steuern dann durch die DWS zurückgefordert werden können? Oder geht das nur über eine Steuererklärung? Die wollte sie eigentlich gern vermeiden.

Eine zweite Frage: hat jemand eine Idee, wo ich ein Muster einer solchen NV- Bescheinigung (nicht den Antrag dafür!) finden kann?

Für sachdienliche Hinweise bin ich wie immer sehr dankbar und wünsche einen angenehmen Sonntag Nachmittag!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?