Geländewagen als LKW anmelden – wie geht das?

1 Antwort

Sieh mal hier. Es scheint aber so zu sein, dass das zulässige Gesamtgewicht über 2,8 to. liegen muss, als für die Geländewagen "Spielzeuge" kommt es nciht in Frage.

http://www.autokiste.de/psg/0605/5303.htm

Darf eine Verbraucherzentrale eigentlich in Wertpapieren beraten?

In einer Antwort von heute wurde dem Fragesteller geraten zur Verbraucherzentrale zu gehen um unabhängige Beratung zu erhalten.

Daraufhin kam bei mir (erstmals,!) die Frage hoch, ob eine Verbraucherzentrale überhaupt das Recht hat in Wertpapieren entgeltlich Beratung anzubieten...

Doch eigentlich nicht, oder seht Ihr das ander?

Danke für Eure Antworten

L

...zur Frage

Verkauf von Software -> Steuern, Recht, Gewerbe nötig?

Hallo, ein Freund von mir möchte seine selbstgeschriebene Software verkaufen. Das Problem ist, dass er im Iran hockt und daher nur mit wenigen Ländern handeln darf (Deutschland gehört dazu).

Er hat mich gefragt, ob ich für ihn den Verkauf übernehmen kann. Dabei würde ich selbst auf Gewinn verzichten. Also lediglich eine art Zweigstelle darstellen, um den Verkauf nach z.B. Amerika zu ermöglichen.

Muss ich dazu ein Gewerbe anmelden? Wenn ja: was ist das Günstigste Gewerbe, was ich für so etwas anmelden kann?

Und wie sieht es mit Steuern aus? Gibt es einen "Freibetrag" für gewerbliche Steuern? Und: Darf ich sowas überhaupt?

...zur Frage

Schweiz steuern zahlen?

Ich habe da mal ne frage.

Wenn man z.b 500.000€ anlegt, auf ein Schweizer tagesgeldkonto und zinsen dafür bekommt, muss man dafür in der Schweiz steuern zahlen?

Wohnsitz natürlich in der Schweiz damit man die Steuer für Deutschland spart.

...zur Frage

Was sind indirekte Steuern?

Ich habe neulich den Begriff indirekte Steuern gehört. Was ist das eigentlich?

...zur Frage

Wie bekommt man Flughafengebühren und Steuern bei einem verpassten Flug zurück?

Angeblich kann man sich die Flughafengebühren und die Steuern zurückerstatten lassen, wenn man einen Flug verpasst hat. Stimmt das? Und wie geht man dabei am besten vor?

...zur Frage

Welcher Zulassungstyp ist für einen innen ausgebauten VW Crafter die günstigste?

ich möchte über den Winter einen VW Crafter zum Motorradtransporter/Wohnmobil ausbauen. Bei regulärer Zulassung und bei meinen SF11 kostet mich das um die €700 an Versicherung was ok ist. (http://www.autokostencheck.de/VW/VW-Crafter/Crafter/crafter-30-2-5-tdi-2ec1_23538/versicherung-typklassen/) Wäre es ggf sinnvoll eine Zulassung als Wohnmobil anzupeilen oder ggf sogar als LKW? Hätte das Vorteile ggf auch bei der Steuer? Eingesetzt werden soll der Crafter im Alltag und privat dh nicht gewerblich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?