Gehören Stromkosten zur Heizkostenabrechnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Rahmen der Heizkostenabrechnung fällt u.a. Betriebsstrom für die Zentrlheizung an. Im Rahmen der Betriebskostenabrechung fällt Allgemeinstrom an, z.B. Strom Treppenhausbeleuchtung, Strom Außenbeleuchtung, Strom für Aufzug. Der jeweilige Stromverbrauch darf auf die Mieter umgelegt werden.

Eine Heizung verbraucht Strom, das ist ja wohl jedem klar. Ein seperater Stromzähler ist deshalb auch nichts ungewöhnliches. Wer sollte den Stromverbrauch anteilig pro Wohneinheit bezahlen ausser der Mieter ist hier ausser Frage.

Strom zahlt im Regelfall der Mieter direkt.

Wenn Gemeinschaftsstrom vorhanden ist, wird er in der Betriebskostenabrechnung auf die Parteien verteilt.

Wenn mit Strom geheizt wird, kann man die Abrechnung auch Heizkostenabrechnung nennen.

Was möchtest Du wissen?