Gehören erwachsene Kinder zur Bedarfsgemeinschaft wenn man Hartz IV bezieht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, dazu gehören neben dem Antragsteller auch dessen Partner oder Partnerin und alle Kinder, die unter 25 Jahre alt sind, und die im gleichen Haushalt wohnen.

hartz4, wohn- oder bedarfsgemeinschaft?

Hallo,

die Situation ist folgende. Ich und mein 18 Monate alter Sohn mussten aus unsere Wohnung raus und sind nun (da ich auf die schnelle nicht wusste wohin) erstmal bei dem Vater meines Kindes untergekommen. Ich habe hartz4 beantragt und wir wurden einer Bedarfsgemeinschaft eingeordnet und mein Antrag wurde somit abgelehnt. Wir sind nicht zusammen und ich habe keinerlei Zugriff auf seine Finanzen. Nun meine Frage, sind wir eine Bedarfsgemeinschaft oder Wohngemeinschaft?

Vielen Dank im vorraus

mfg tiffyy

...zur Frage

Meine Tochter (16) lebt in unserer Hartz IV Bedarfsgemeinschaft und hat jetzt einen sehr gut bezahlten Ausbildungsplatz gefunden. Darf Sie ausziehen?

...zur Frage

Sind bei Hartz IV Freibeträge der Eltern auf die Kinder übertragbar?

Hallo, unser Antrag auf Hartz IV wurde abgelehnt, weil unsere Töchter jeweils ein Sparbuch für Ihre Ausbildung von 4.400,-- € haben. Dieses Geld wurde von der Oma auf den Namen Ihrer Enkel angespart, allerdings bin ich als Erziehungsberechtigter als Verfügungsberechtigte eingetragen. Muss das übersteigende Geld von 1300,-- € pro Kind tatsächlich verbraucht werden, oder können nicht unsere Vermögensfreibeträge greifen? Erscheint mir irgendwie unlogisch, schließlich sind wir eine Bedarfsgemeinschaft und die Kinderfreibeträge können auch auf die Eltern übertragen werden. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Frau lebt getrennt, Bezieht Harzt IV, neuer Freund lebt in Haushalt und verdient

Hallo,

Wie sieht es eigentlich aus wenn: Eine Frau sich von ihrem Ehemann getrennt hat, er auch ausgezogen ist. Sie haben zusammen 2 Kinder. Die Kinder sind bei der Frau, sie hat schon einen neuen Freund, der sie Finanziell, als auch bei der Erziehung der Kinder sowie im Haushalt unterstützt. Klar, der noch Ehemann muss den unterhalt für die Kinder weiterhin bezahlen, aber für die Frau?

Im Gesetz steht wer für einander sorgt, wie also im Haushalt helfen, das gemeinsame erziehen von kindern... Der muss auch für einander aufkommen. Aber es steht auch: Wer verheiratet ist kann nicht in einer Beziehung sein. Aber wie sieht es bei getrenntlebend aus?

...zur Frage

Ich Hartz 4 mein Freund in Privatinsolvenz kann ich ohne Nachteile mit ihm zusammen ziehen??

Ich beziehe Hartz IV, mein Freund und ich wollen zusammen ziehen. Aber er hat Privatinsolvenz. Wie wird das berechnet? Und habe ich Nachteile durch seine Insolvenz? Denn von der Arge würden wir als Bedarfsgemeinschaft eingestuft werden. In meinem Haushalt leben auch meine zwei Kinder, die sind mit in der Bedarfsgemeinschaft. Ich verdiene 320,- euro Nebenbei ( ist bei der Arge aber gemeldet) mein Freund ist in Privatinsolvenz aber macht momentan eine Ausbildung zum Altenpfleger. Meine Frage ist also, wie komme ich besser weg? Mit meinen Kindern weiterhin alleine Leben. Oder mit meinem Freund und meinen Kindern zusammenziehen? ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?