Gehaltszahlung Wann? Überstunden wie lange?

1 Antwort

Arbeitslohn kann zu Monatsbeginn (als Voraus- oder Nachzahlung), zur Monatsmitte, zum Monatsende oder zu jedem beliebigen anderen Zeitpunkt gezahlt werden. Hauptsache, es wird regelmäßig gezahlt. Es geht also nicht, daß einmal zu Monatsbeginn, dann wieder am Ende des nächsten Monats und dann wieder am 20. des Monats gezahlt wird. Das Gehalt muss regelmäßig gezahlt werden.

§614 BGB regelt den Rahmen: http://dejure.org/gesetze/BGB/614.html

Hast Du also einen Gehaltseingang zur Monatsmitte, so würde das Geld jeweils zum ca. 15. des Monats überwiesen werden. Am 15. des ersten Monats für die Zeit vom 1. bis 14., am 15. des Folgemonats wieder für das vorige Intervall und so fort. Das kann so geregelt sein.

Du solltest vielleicht einfach mal eine schriftliche Auskunft oder Ergänzung Deines Vertrags erbitten.

Was möchtest Du wissen?