Gehaltsvorschuss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne das Unternehmen, in dem Du beschäftigt bist, nicht. In größeren Unternehmen gibt es die Möglichkeit eines Firmenkredites. Den kann man beantragen. Im Regelfall geht so etwas in solchen Situationen durch. Natürlich ist das im Endeffekt mit einem Gehaltsvorschuss gleichzusetzen.

Die Zahl der volldementen Arbeitgeber ist leider so gering, daß man einem solchen Ansinnen fast immer auf Granit beißt.

Doch wohl vom Arbeitgeber oder? 

Also solltest Du dort nachfragen, oder uns mitteilen, was Du sonst noch wissen möchtest.

Sorry, habe Deinen Kommentar gerade erst gelesen und beantwortet.

Ja vom Arbeitgeber. Ich habe eigentlich unter weite Details noch mehr eingegeben aber dies habe ich unter dem Kommentar von gaenseliesel nachgeholt da meines einfach weg war 

1
@Primus

Danke Primus für deine Antwort. Ja du hast recht. Ich werde mal mit meinem Arbeitgeber reden und schauen was er sagt 

1
@newbutgood

Gut so, das ist erst einmal der beste Weg.

Viel Erfolg!

2

von uns sicher nicht !

was möchtest du denn wissen ? Unter " weitere Details " hättest du eine aussagekräftige Frage formulieren können ! 

Sorry. Hatte ich eigentlich. Also nochmal. Ich hatte einen motorradunfall und es ist leider ein Totalschaden. Ich bin seit Januar fest angestellt und davor war ich im gleichen Betrieb in der Ausbildung. In der Ausbildung lässt es sich schlecht sparen. Und jetzt da mein Motorrad kaputt ist brauche ich ein neues. Naja das war eigentlich unter weitere Details eingeben 

1
@newbutgood

Hast Du denn mit Deinem Arbeitgeber noch nicht über einen Vorschuss gesprochen? Das wäre doch der erste Schritt. Da er Dich nun schon einige Jahre kennt, wird er Dir bestimmt entgegen kommen.

Sollte das wider Erwarten nicht klappen, sprich mit Deiner Hausbank über einen eventuellen Kredit, den Du in kleinen Raten zurückzahlen kannst.

2

Was möchtest Du wissen?