Gehaltsabrechnungen - wie lange müssen diese aufbewahrt werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst , aber mußt nicht. Die Lohnsteuerkarte reicht für das FA aus . Ausserdem erhälst du vom AG eine jährliche Meldebescheinigung über geleistete Sozialversicherungsbeiträge . Diese Bescheinigung solltest du aber noch gut aufheben . Spätestens bis zum Rentenbeginn . Gru? Z... .

Für die steuererklärung braucht man die Gehaltsabrechnungen nicht. dafür gibt es die Lohnsteueerkarte, -bescheinigung.

eventuell die jeweils letzte eines jeden Jahres, weil man da die Gesamtzahlen drauf hat. Sollte es später mal Probleme mit der Rentenberechnung geben, oder die Lohnsteuerrkarte verloren gegangen sein, hat man eben die Jahreszahlen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?