Gehalt in der Probezeit?

2 Antworten

Geld steht auch für die Probezeit zu - nach meinem Wissen.

Wobei aus Deiner Frage nicht hervorgeht, was für die Probezeit vereinbart war.

Wenn der Vertrag noch nicht unterschrieben war - gibt es ja nichts zu kündigen.

Der Richtige Ablauf ist folgender: Bereits am oder vor dem ersten Arbeitstag ist der Arbeitsvertrag unterschrieben und die Vereinbarungen zur Probezeit sind im Arbeitsvertrag festgehalten (Dauer). Ich habe allerdings noch nie gehört, dass man in der Probezeit ohne Entgeld arbeitet. Ich denke dass wäre gar nicht zulässig (Mindestlohn etc.).

Gängig ist, dass in der Probezeit - beide Parteien mit sofortiger Wirkung (ohne Einhaltung von Kündigungsfristen) das Arbeitsverhältnis beenden können. Geld steht für die gearbeitete Zeit aber zu.

Danke.. Der Vertrag war noch nicht unterschrieben.... Zählt das in österreich auch oder reden wir von Deutschland

0

Natürlich

Was möchtest Du wissen?